klkb.Rechtsanwälte
Heide | Hamburg | Sylt

9 Fachanwaltschaften

5 Rechtsanwälte

3 Standorte

1 Kanzlei

Dr. Thorsten Krause
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht

Dr. Henning Küster
Rechtsanwalt und Notar
Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
Fachanwalt für Miet- und WEG-Recht

Christiane Lucht-Küster
Rechtsanwältin
Fachanwältin für Familienrecht Fachanwältin für Erbrecht

Torsten Bendig, LL.M.
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Verkehrsrecht
Fachanwalt für Versicherungsrecht

Jörn J. Rahden
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Bankkaufmann und Rechtsanwalt
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht (seit 2008)
Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht (seit 2009)
---

Dr. Krause, Gründungspartner von klkb.Rechtsanwälte, leitete von 2009 bis Oktober 2015 die Rechts- und Prozessabteilung von Brinkmann & Partner am Standort Hamburg. Zuvor war er als Partner von Krohn Rechtsanwälten und als Justiziar eines großen Energieversorgungsunternehmens tätig. Auslandserfahrung sammelte er im Rahmen der anwaltlichen Referendarausbildung in Miami, Florida (USA). Er verfügt über umfangreiche Erfahrung im Bereich der Prozessführung für Banken, Finanzdienstleister, Insolvenzverwalter, Gesellschafter und Geschäftsführer bzw. Vorstände und Unternehmer. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt in den Bereichen Gesellschaftsrecht, Insolvenzrecht und Bank- und Kapitalanlagerecht. Dr. Krause befasst sich intensiv mit dem Recht

  • der Kapitalanlagen, insbesondere im Bereich unternehmerischer Beteiligungen an Gesellschaften (z.B. Schiffsfonds);
  • dem Widerruf von Darlehens- und Lebensversicherungsverträgen;
  • der Gesellschafterhaftung, insbesondere der Rückforderung von Ausschüttungen gegenüber Kommanditisten von Publikumsgesellschaften (GmbH & Co. KG, geschlossene Fonds);
  • der Haftung von Gesellschaftsorganen (auch im Zusammenhang mit Insolvenzverfahren);
  • der Insolvenzanfechtung sowie der Abwehr von unbegründeten Insolvenzanfechtungsansprüchen;
  • der Prozessführung für Insolvenzverwalter wegen insolvenzspezifischer Ansprüche: Geschäftsführerhaftung, Vorstandshaftung, Haftung Aufsichtsrat, Haftung Beirat, Gesellschafterhaftung, Unternehmensverträge, Gewinnabführung, Kapitalaufbringung, Kapitalerhaltung, Insolvenzanfechtung, existenzvernichtender Vermögensentzug;
  • der Beraterhaftung: Haftung Steuerberater, Haftung Wirtschaftsprüfer, Haftung Rechtsanwalt, Haftung Unternehmensberater, Haftung Sanierungsberater, Haftung Notar.

Dr. Krause ist Referent im Bereich der Fachanwaltsfortbildung. Er ist Mitglied der Bankrechtlichen Vereinigung, der Arbeitsgemeinschaft für Bank- und Kapitalmarktrecht und der Arbeitsgemeinschaft für Handels- und Gesellschaftsrecht im Deutschen Anwaltsverein. Er gehört der Hanseatischen Rechtsanwaltskammer an und ist Mitglied im Hamburgischen Anwaltsverein sowie im Norddeutschen Insolvenzforum Hamburg e.V.

Rechtsanwalt seit 2000
Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht seit 2006
Fachanwalt für Miet- und WEG-Recht seit 2011
Notar seit 2015
Zertifizierter Zwangsverwalter (IGZ)
Sachverständiger für Architekten- und Ingenieurhonorar (AK BW)
---

Rechtsanwalt und Notar Dr. Küster ist überwiegend im Immobilienrecht tätig. Im Schwerpunkt seiner anwaltlichen Tätigkeit vertritt er Planungsbüros und Bauunternehmen wie auch Bauherren sowohl außergerichtlich als auch gerichtlich bei der Durchsetzung ihrer Ansprüche bzw. bei der Abwehr unberechtigter Forderungen, insbesondere

  • Honorarprozesse (Werklohn nach BGB und HOAI)
  • Geltendmachung und Abwehr von Gewährleistungsrechten (Mängel)
  • Baubegleitende Rechtsberatung
  • Prüfung von Architekten-, Ingenieur- und Werkverträgen
  • Bauträgerrecht / Bauträgerverträge
  • Selbstständige Beweisverfahren

Herr Rechtsanwalt Dr. Küster wurde in einer 10-tägigen Fortbildung der Architektenkammer Baden-Württemberg als Sachverständiger für Architekten- und Ingenieurhonorar ausgebildet.

Als Fachanwalt für (gewerbliches und Wohnraum-) Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht ist Rechtsanwalt Dr. Küster vornehmlich in folgenden Bereichen tätig:

  • Prüfung und Fertigung von Mietverträgen
  • Durchsetzung und Abwehr von Kündigungen
  • Geltendmachung von mietrechtlichen Gewährleistungsansprüchen (Minderung, Mangelbeseitigung, Schadensersatz)
  • Gerichtliche Beschlussanfechtungen im WEG-Recht
  • Beratung von Verwaltern und Wohnungseigentümergemeinschaften

Als Notar ist er in unserem Büro in Heide für Beurkundungen und Beglaubigungen in allen Bereichen des Notariats (Immobilienkaufverträge, Testamente, Eheverträge, Gesellschaftsgründungen, Patientenverfügungen, Vorsorgevollmachten) zuständig.

Rechtsanwalt und Notar Dr. Küster ist Mitglied des Justizprüfungsamtes für die Erste Juristische Staatsprüfung bei dem Schleswig-Holsteinischen Oberlandesgericht in Schleswig.

Abitur am Internat Louisenlund
Rechtsanwältin seit 2000
Fachanwältin für Familienrecht seit 2003
Fachanwältin für Erbrecht seit 2013
Testamentsvollstreckerin (EBS) seit 2018

Rechtsanwältin Christiane Lucht-Küster, Gründungpartnerin von klkb.Rechtsanwälte, war seit dem Jahr 2001 Sozia einer überörtlichen Sozietät in Schleswig-Holstein, bevor sie sich im Oktober 2015 mit weiteren Kollegen zu der Sozietät klkb.Rechtsanwälte zusammengeschlossen hat.

Rechtsanwältin Lucht-Küster ist seit Beginn ihrer anwaltlichen Tätigkeit auf das Familien- und Erbrecht spezialisiert und vertritt Mandanten sowohl außergerichtlich, als auch gerichtlich. Als Fachanwältin für Familienrecht gehören sowohl Ehescheidungsverfahren, als auch alle weiteren Bereiche des Familienrechts, wie die Klärung des Unterhalts, des Sorgerechts, des Umgangsrechts und die güterechtliche Auseinandersetzung zu ihrem Tätigkeitsbereich.

Im Erbrecht wurde Frau Rechtsanwältin Lucht-Küster im Jahr 2013 als erster und bisher einziger Rechtsanwältin im Kreis Dithmarschen der Titel Fachanwältin für Erbrecht verliehen. Im Rahmen des Erbrechts vertritt sie Mandanten unter anderem bei der Auseinandersetzung von Erbengemeinschaften, in Fragen des Pflichtteilsrechts und bei Vermächtnissen aber auch zu steuerlichen Fragen.

Nachdem Frau Rechtsanwältin Lucht-Küster an der privaten European Business School in Oestrich-Winkel ein Kompaktstudium zur Testamentsvollstreckerin absolviert hat, wurde ihr im Jahr 2018 der Titel Testamentsvollstreckerin (EBS) verliehen. Im Rahmen dieser Tätigkeit setzt Frau Rechtsanwältin Lucht-Küster den testamentarischen Willen eines Erblassers gegenüber Erben sowie Dritten durch.

Mit Frau Rechtsanwältin Lucht-Küster können sowohl in unserem Standort in Heide, als auch in den weiteren Standorten in Hamburg und auf Sylt Termine vereinbart werden.

Rechtsanwalt seit 2005
Fachanwalt für Verkehrsrecht seit 2008
Fachanwalt für Versicherungsrecht seit 2012
---

Herr Rechtsanwalt Bendig ist seit mehr als 10 Jahren im Verkehrs- und Versicherungsrecht tätig. Dabei war er bis 2012 in der deutschlandweit tätigen und auf diese Rechtsgebiete spezialisierte Kanzlei Dr. Eick und Partner beschäftigt.

Als Gründungspartner von klkb. Rechtsanwälte betreut er nunmehr neben dem Verkehrs- und Versicherungsrecht auch das allgemeine Zivilrecht. Rechtsanwalt Bendig wird sowohl von namenhaften Unternehmen der Versicherungsbranche und Speditionen als auch von privaten Mandanten beauftragt.

Schwerpunkte seiner verkehrsrechtlichen Tätigkeit sind:

  • Regulierung von Verkehrsunfällen
  • Gewährleistung und Rückabwicklungen von Kaufverträgen
  • Verteidigung in Ordnungswidrigkeiten
  • Verteidigung in Strafverfahren (z.B. unerlaubtes Entfernen vom Unfallort oder bei Trunkenheitsfahrten)

Im Versicherungsrecht bilden die Beratung in der Haftpflichtversicherung, Kaskoversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung und Unfallversicherung die Haupttätigkeitsfelder.

Als Dozent der Hagen Law School publiziert Herr Rechtsanwalt Bendig regelmäßig im Verkehrs- und Versicherungsrecht. Des Weiteren ist er (Mit-)Autor mehrerer Fachbücher im Verkehrsrecht.

Rechtsanwalt seit 1998
Fachanwalt für Arbeitsrecht seit 2003
---

Rechtsanwalt Jörn J. Rahden hat sich bereits im Jahre 2000 auf eine Tätigkeit im Arbeitsrecht spezialisiert und berät schwerpunktmäßig Unternehmen sowie Vorstände, Geschäftsführer, aber auch Arbeitnehmer/-innen auf allen Gebieten des Individual- und Kollektivarbeitsrechts sowie des allgemeinen Dienstvertragsrechts.

Neben der außergerichtlichen Beratung auf Arbeitgeber- und Arbeitnehmerseite, die auch die angrenzenden Rechtsgebiete umfasst (u.a. Sozial-, Steuer- und Gesellschaftsrecht), bildet die bundesweite Prozessvertretung vor den Arbeits- und Landesarbeitsgerichten bis hin zum Bundesarbeitsgericht den Schwerpunkt seiner Tätigkeit. Im Rahmen der arbeitgeberseitigen Beratung führt Rechtsanwalt Rahden ebenso Verhandlungen mit Betriebsräten auf betrieblicher Ebene und in der Einigungsstelle sowie Tarifverhandlungen mit der Gewerkschaft. Auf Arbeitnehmerseite stehen der Kündigungsschutz, die Durchsetzung von finanziellen Ansprüchen und der Schutz vor Benachteiligung im Mittelpunkt der Beratung.

Zu seinen Arbeitgebermandaten zählen nationale und internationale – vorwiegend mittelständische – Unternehmen aller Rechtsformen aus den unterschiedlichsten Bereichen (u.a. Produktion, Handel, Dienstleistung, Hafen, IT, Baugewerbe, Kranken-/Altenpflege, Pharmazie, Kfz-Zulieferung), aber auch Freiberufler, Start-Up-Unternehmen, öffentliche Unternehmen und eine Vielzahl von gemeinnützigen Einrichtungen sowie Wohlfahrtsverbände.

Herr Rahden gehört der Hanseatischen Rechtsanwaltskammer an und ist Mitglied im Hamburgischen Anwaltverein sowie der Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht (DAV).

Publikationen:

  • Borchardt/Frind, Betriebsfortführung im Insolvenzverfahren (Beck, 3. Aufl. 2017), Autor des arbeitsrechtlichen Kapitels
  • diverse Veröffentlichungen in: Wohlfahrt Intern (Magazin für die Sozialwirtschaft)

Rechtsgebiete

  • Bau- und Architektenrecht
  • Familienrecht
  • Erbrecht
  • Verkehrsrecht
  • Versicherungsrecht
  • Bank- und Kapitalmarktrecht
  • Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Miet- und WEG-Recht
  • Arbeitsrecht
  • allgemeines Zivilrecht
  • Insolvenzrecht
  • Notariat

Standorte / Kontakt

Heide

Neue Anlage 12
25746 Heide
Tel. 04 81 78 70 27 - 0
Fax 04 81 78 70 27 - 11

Hamburg

Beim Alten Gaswerk 1
22761 Hamburg
Tel. + 49 (0) 40 85 37 39 - 40
Fax + 49 (0) 40 85 37 39 - 39

Sylt

Boysenstraße 6
25980 Sylt/Westerland
Tel. 0 46 51 83 53 6 - 10
Fax 0 46 51 83 53 6 - 11